Wuffis Welt
Wuffis Welt

Hallo,

auf dem Bild seht ihr mich in einer ukrainischen Tracht  vor einem der vielen orthodoxen Klöster in Kiew. Ich hoffe sehr, dass nicht zu viel zerstört wird.

Ich denke  an die schöne Zeit , die ich damals  in Kiew und Lemberg hatte  und an die netten Menschen, die ich getroffen habe. Möge der Krieg schnell vorbei gehen und sie alle überleben. 

Euer Wuffi!

 

Wuffi in Sachsen-Anhalt

In Wittenberg habe ich einen Mann gesehen der ein Blatt Papier an eine Tür hing. Er sagte mir: „Er heißt Martin und das wären seine Thesen. Er würde gegen den Papst und gegen seine Ablassbriefe protestieren“. Dann hat er mir erzählt: "Dass dies letzendlich zur Spaltung der Kirche führte, was er nie gewollt hat".  

Und so kommt es, dass heute immer noch ein Teil der Deutschen Katholiken sind. Den anderen Teil, der nichts mehr vom Papst wissen wollte, den nennen wir heute Protestanten. Das liegt daran, dass sie protestiert haben. Wusstest du das?

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© wuffisreisen.de/ Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen und die Weitergabe der Bilder an Dritte ist untersagt. Sollte jemand nicht mehr möchten, dass er auf dieser Seite zu sehen ist, bitte mich sofort kontaktieren, Bild wird dann sofort entfernt.