Hallo, hallo,

zur Zeit bin ich zu Hause in Refrath und gehe ganz brav jeden Tag zur Schule!

Alles liebe euer Wuffi

Wuffi in Indien

Da wo heute Indien ist, waren früher ganz viele verschiedene kleine Fürstentümer. Die Fürsten in Indien nennt man Mahraradschas. Heute sind alle Fürstentümer in einem Land vereint. Dies ist ähnlich wie bei uns in Deutschland, denn auch bei uns gab es viele Fürstentümer, die zu einem einzigen Land vereint wurden. Im Gegensatz zu Deutschland gab es aber in den Regionen des heutigen Indiens viele verschiedene Religionen. Jede Relgion ist wichtig und hat eine Farbe, die ihr sehr wichtig ist. Orange ist die Farbe des Hinduismus, weiss ist die Farbe des Christentums und des Buddhismus und Grün ist die Farbe des Islams. Die neue indische Regierung wollte alle Religionen gleich behandeln, um Konflikte zu vermeiden. Auf Grund dessen hat sie eine Flagge kreirt, die alle Religionen berücksichtigt. Das ist der Grund weswegen die indische Flagge orange-weiss-grün ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© wuffisreisen.de/ Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen und die Weitergabe der Bilder an Dritte ist untersagt. Sollte jemand nicht mehr möchten, dass er auf dieser Seite zu sehen ist, bitte mich sofort kontaktieren, Bild wird dann sofort entfernt.